Auf dem Lande, in der Stadt

Eingetragen bei: Daheim | 2

Gestern war ich im Park Links der Weser unterwegs, direkt zwischen City Airport und City Horses. Hier wird, mitten in der Stadt, Landwirtschaft betrieben. Ein wunderbarer Ort zum Spazieren und Radeln. Ein Ort der Ruhe. Spürt ihr sie?

Lest den Artikel direkt im Bremen-Blog, oder hier:

2 Responses

  1. Patrwink

    Ach, wie schön
    Ich finde es immer wieder spannend an solchen Orten spazieren zu gehen. Denn da ist meistens kein Mensch unterwegs.
    Werden die Wiesen denn dann irgendwie zum Airport Parking verwendet? Das wird ja gerne mit Wiesen gemacht, die sich in Flughafennähe befinden.

    • schaedelmaedel

      Lieber „Patrwink“,

      ich hoffe nicht, dass das mal ein Parkplatz wird. Aber ich glaube auch nicht daran, habe noch nichts von einer Parkplatznot gehört.

      Viele Grüße, Ingrid

Hinterlasse einen Kommentar