Kunst und Küche an der Kleinen Weser

Eingetragen bei: Daheim | 0

An der Kleinen Weser tut sich eine Menge. Sie trennt sich an der Weserburg von der Weser, der großen. Die Mischung von kulturellen Veranstaltungen, kulinarischen Leckereien und kreativen Ideen führt dazu, dass immer mehr junge Menschen den Weg – sogar … Weiter

Bremen und die Wolle

Eingetragen bei: Daheim | 0

Bremen hat eine lange Tradition in Bezug auf den Handel von Baumwolle und Wolle. Seit 140 Jahren vertritt die Bremer Baumwollbörse die Interessen der nationalen und internationalen Mitglieder. Die Bremer Woll-Kämmerei AG ist seit 2009 zwar nicht mehr aktiv, war … Weiter

Der Werdersee – Naherholung ums Eck

Eingetragen bei: Daheim | 0

Die Kleine Weser, am Teerhof trennt sie sich von der großen Schwester. Im östlichen Bereich der Kleinen Weser befindet sich der Werdersee, Bremens größter Badesee. Es ergibt sich ein großes Gebiet mitten in der Stadt – für diverse sportliche Aktivitäten … Weiter

Made in Bremen: Borgward

Eingetragen bei: Daheim | 0

Er ist ein purer Traum von einem Automobil – der Borgward. In den Anfangsjahren wurde er in der Bremer Neustadt gebaut. Ein Modell davon: der Blitzkarren. Aber auch der Goliath wurde hier entwickelt.

Rollstuhl-Experiment im Sommer-Trubel

Eingetragen bei: Daheim | 0

In der Tourist-Information im Kontorhaus, direkt am Marktplatz, gibt es seit Kurzem ein schönes neues Angebot: Kostenlos kann man sich dort einen Rollstuhl ausleihen. Wer sich vor der Bremen-Reise also verletzt hat oder aus anderen Gründen nicht gut zu Fuß … Weiter

Das ultimative Falafel-Rollo

Eingetragen bei: Daheim, Speis & Trank | 0

In Bremen wurde das Rollo erfunden. Das wird jedenfalls so gesagt. Die Erfindung beansprucht das Tandour für sich, das lächelnd mit dem Original Arabic wirbt. Am Sielwall-Eck, im Herzen des Viertels, neben dem Eisen. Mir persönlich ist das alles egal. … Weiter

Breminale – Kultur zwischen Deich und Weser

Eingetragen bei: Daheim | 0

Die Breminale ist ein Highlight des Bremer Event-Kalenders. Umsonst und draußen – Spende erbeten! – gibt es im Juli Konzerte und Kunst. Dazu vegane Köstlichkeiten. Natürlich nicht nur, aber immer mehr. Und Bio. Oft auch Regen, aber immer seltener.

1 2 3 4 5 6 7