Feuer und Flamme für den Schlachte-Zauber

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Auf dem Schlachte-Zauber genieße ich gerne den mittelalterlichen Markt. Zwischen Weihnachtsmarkt rund um das historische Rathaus und dem Bereich des Schlachte-Zaubers, der eher einer Hütten-Gaudi gleicht, ist es dort angenehm ruhig. Eine Wohltat für die Ohren – und die kalten Hände.

Oh ja, die Schmiede, mein Lieblingsort!

Lest den Artikel direkt im Bremen-Blog, oder hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.