• Das Cafe Sand mit Stadtstrand und Biergarten

Biergärten an der Weser

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Ein warmer Tag, ein kühles Getränk – was gibt es Besseres als eine entspannte Auszeit am Wasser? Ich stelle hier einige Biergärten und Beach Clubs direkt an der Weser vor.

Blütenträume im Rhododendron-Park

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Bremen ist eine grüne Stadt. Traumhafte Parks und Gärten machen sie so lebens- und liebenswert. Besonders zur Hauptblütezeit im Mai ist der Rhododendron-Park aber nicht nur grün, die Farbenpracht der Blüten ist überwältigend.

Einzigartig: Das Bremer Haus

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Wer durch die Wohngebiete der Stadt spaziert, dem fällt sofort auf: Irgendwas ist hier anders als in anderen deutschen Großstädten. Ähnlich wie in Großbritannien oder den Niederlanden wurden, einzigartig in Deutschland, die Viertel mit Reihenhäusern gebaut.

Liebeserklärung an eine Kommode

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Gut 140 Jahre ist sie alt und eines der Wahrzeichen der Stadt Bremen, die „Umgedrehte Kommode“ auf dem Stadtwerder. Ein Wasserturm, der erst seine Aufgabe und später seine Füße, oder besser gesagt Turmspitzen, verloren hat und eine neue Bestimmung sucht.

Kaffee, Kaba, Katakomben

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Am Holzhafen, in der sich neu entwickelnden Bremer Überseestadt, findet auch heute noch Hafenleben statt. Fischmehl wird verladen, die Rolandmühle ist hier ansässig, Kaffee wird geröstet, dem horizontalen Gewerbe wird weiter nachgegangen – aber es gibt auch einige ungenutzte Gebäude. … Weiter