• Bremer Haus im Viertel

Einzigartig: Das Bremer Haus

Eingetragen bei: Daheim | 0

Wer durch die Wohngebiete der Stadt spaziert, dem fällt sofort auf: Irgendwas ist hier anders als in anderen deutschen Großstädten. Ähnlich wie in Großbritannien oder den Niederlanden wurden, einzigartig in Deutschland, die Viertel mit Reihenhäusern gebaut.

Liebeserklärung an eine Kommode

Eingetragen bei: Daheim | 0

Gut 140 Jahre ist sie alt und eines der Wahrzeichen der Stadt Bremen, die „Umgedrehte Kommode“ auf dem Stadtwerder. Ein Wasserturm, der erst seine Aufgabe und später seine Füße, oder besser gesagt Turmspitzen, verloren hat und eine neue Bestimmung sucht.

Kaffee, Kaba, Katakomben

Eingetragen bei: Daheim | 0

Am Holzhafen, in der sich neu entwickelnden Bremer Überseestadt, findet auch heute noch Hafenleben statt. Fischmehl wird verladen, die Rolandmühle ist hier ansässig, Kaffee wird geröstet, dem horizontalen Gewerbe wird weiter nachgegangen – aber es gibt auch einige ungenutzte Gebäude. … Weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen