Sommer für lau

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Ihr möchtet verreisen, seid aber knapp bei Kasse? Urlaub in der City mit möglichst wenig Budget? Kein Problem, in Bremen kann man auch mit wenig Geld eine Menge erleben.

Dangast und der Rhabarber-Kuchen

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Legendär ist er, der Rhabarber-Kuchen in Dangast. Heute hat es mich spontan ans Meer gezogen. Lust auf Kuchen und Meer, keine Lust auf eine lange Fahrt: Das Ziel kann nur Dangast am Jadebusen heißen. [Werbung – unbezahlt] 

Mein Bremen: Discofieber > 40

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Ein Blogartikel über Tanzschuppen. Von mir. Ich überrasche mich selbst. Auslöser war ein Oster-Besuch im Aladin. Und die stete Frage von Bremen-Gästen: Was kann man abends unternehmen?

Craft Bier in Bremen

Veröffentlicht in: Speis & Trank | 0

Mit Hand und Herz – so in etwa wird Craftbeer hergestellt. Oder Craft Bier, wie sich die Schreibweise in Deutschland durchzusetzen scheint. Nicht die Masse zählt, sondern die Klasse. Aber wo kann man in Bremen Craft Bier genießen?

Brühe selbst gemacht – fest und flüssig

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Wenn man sich die Brühe-Zutatenlisten anschaut, dann sieht man schnell Dinge, die da nicht hinein gehören. Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, viel Verpackung – das alles finde ich nicht so super. Daher habe ich nun Brühe selbst gemacht.

Süßkartoffel-Skull fürs Brot

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Auf der Suche nach einer veganen Alternative zu Käse bin ich auf einen Süßkartoffel-Käse aus “Anni und Joe’s Grüner Ecke” gestoßen. Der sah spannend aus, auch wenn ich mich mit dem Begriff Käse schwer tue. Es ist ein würziger Brotbelag.

Dom-Museum – verstecktes Kleinod

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Ich kann es selbst kaum glauben: Oft war ich schon im Dom, weil er einfach so schön ist. Aber noch nie habe ich es ins Dom-Museum geschafft. Bis jetzt, und das ist gut so. Denn der Besuch lohnt sich.

Filter-Foto-Brementour

Veröffentlicht in: Daheim | 2

Nicht nur im Schlachtenviertel habe ich meinen tollen Kamerafilter ausprobiert, sondern auch auf einer Tour durch Bremen. Genauer: Neustadt – Marktplatz – Schnoor – Viertel. Vor fast einem Jahr war das.

Käse-Kram

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Nach meinem Käse-Dreierlei habe ich einen neuen Anlauf genommen, und erstmals ganz einfachen Frischkäse selbst hergestellt. Ohne Reifung, ohne Schickimicki.

Rammstein in Berlin

Veröffentlicht in: Wundertüte | 0

Mitte Juli 2016 war es soweit: Rammstein habe ich zwar schon häufig gesehen, aber ich war noch nie in der Berliner Waldbühne. Tolle Band, tolle Stadt, und auch tolle Location? Die Aufregung war groß, letzten im Sommer. Jetzt, in der … Weiter

Plötzlich Porter

Veröffentlicht in: Möckernbräu | 0

Ich hatte einen Wunsch: Der Weihnachtsmann sollte mir ein schönes Stout brauen. Da der genug mit anderen Dingen zu tun hatte, wurde das Stout – rechtzeitig zu Weihnachten – aber eben in der eigenen Küche erstellt.

Bremen Classic Motorshow

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Ob Oldtimer oder Youngtimer, ob Motorrad oder Trecker, Bulli oder Flitzer – auf der Bremen Classic Motorshow findet man jedes Jahr Anfang Februar all das, und noch viel mehr. Weniger als einen Monat ist es noch hin, meine Vorfreude steigt.

Weihnachtlicher Zauber

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Kurz vor dem ersten Advent beginnt in Bremen jährlich der Weihnachtsmarkt, rund um das Rathaus. Und der Schlachte-Zauber, direkt an der Weser. Ich kann gar nicht sagen, welcher der Märkte mich mehr reizt. [Werbung – unbezahlt] 

Kunst, Strand und Pferde

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Gestern war es so weit: Der meteorologische Herbst ging zu Ende, der Winter kam. Mir war kalt, ich sehnte mich nach Sommer und Strand. Da fiel mir ein, dass es in der Kunsthalle Bremen gerade schöne Strandbilder gibt, die vielleicht … Weiter

Auf dem Lande, in der Stadt

Veröffentlicht in: Daheim | 2

Gestern war ich im Park Links der Weser unterwegs, direkt zwischen City Airport und City Horses. Hier wird, mitten in der Stadt, Landwirtschaft betrieben. Ein wunderbarer Ort zum Spazieren und Radeln. Ein Ort der Ruhe. Spürt ihr sie?

Flachland-Wandern in der City

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Bremen ein touristisches Ziel für Wanderer? Na, wir wollen mal nicht übertreiben. Aber mitten in der Stadt kann man durchaus wandern, Ruhe und Natur genießen. Vom wunderbaren Umland mal ganz abgesehen. Ich habe mir für euch die Wanderstiefel geschnappt und … Weiter