Käse-Kram

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Nach meinem Käse-Dreierlei habe ich einen neuen Anlauf genommen, und erstmals ganz einfachen Frischkäse selbst hergestellt. Ohne Reifung, ohne Schickimicki.

Rammstein in Berlin

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Mitte Juli 2016 war es soweit: Rammstein habe ich zwar schon häufig gesehen, aber ich war noch nie in der Berliner Waldbühne. Tolle Band, tolle Stadt, und auch tolle Location? Die Aufregung war groß, letzten im Sommer. Jetzt, in der … Weiter

Plötzlich Porter

Veröffentlicht in: Möckernbräu | 0

Ich hatte einen Wunsch: Der Weihnachtsmann sollte mir ein schönes Stout brauen. Da der genug mit anderen Dingen zu tun hatte, wurde das Stout – rechtzeitig zu Weihnachten – aber eben in der eigenen Küche erstellt.

Bremen Classic Motorshow

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Ob Oldtimer oder Youngtimer, ob Motorrad oder Trecker, Bulli oder Flitzer – auf der Bremen Classic Motorshow findet man jedes Jahr Anfang Februar all das, und noch viel mehr. Weniger als einen Monat ist es noch hin, meine Vorfreude steigt.

Weihnachtlicher Zauber

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Kurz vor dem ersten Advent beginnt in Bremen jährlich der Weihnachtsmarkt, rund um das Rathaus. Und der Schlachte-Zauber, direkt an der Weser. Ich kann gar nicht sagen, welcher der Märkte mich mehr reizt. [Werbung – unbezahlt] 

Kunst, Strand und Pferde

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Gestern war es so weit: Der meteorologische Herbst ging zu Ende, der Winter kam. Mir war kalt, ich sehnte mich nach Sommer und Strand. Da fiel mir ein, dass es in der Kunsthalle Bremen gerade schöne Strandbilder gibt, die vielleicht … Weiter

Auf dem Lande, in der Stadt

Veröffentlicht in: Daheim | 2

Gestern war ich im Park Links der Weser unterwegs, direkt zwischen City Airport und City Horses. Hier wird, mitten in der Stadt, Landwirtschaft betrieben. Ein wunderbarer Ort zum Spazieren und Radeln. Ein Ort der Ruhe. Spürt ihr sie?

Flachland-Wandern in der City

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Bremen ein touristisches Ziel für Wanderer? Na, wir wollen mal nicht übertreiben. Aber mitten in der Stadt kann man durchaus wandern, Ruhe und Natur genießen. Vom wunderbaren Umland mal ganz abgesehen. Ich habe mir für euch die Wanderstiefel geschnappt und … Weiter

Ein Strandtag in CUX

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Es ist immer wieder schön, einen Tag ans Meer zu fahren, und die Seele baumeln zu lassen. Cuxhaven liegt da nahe. [Werbung – unbezahlt] 

Ein Linker Hund

Veröffentlicht in: Möckernbräu | 0

Dieses Bier, das ist tatsächlich etwas link. Warum? Weil es irgendwie nebenbei entstand, und auch ausgetrunken wurde, und wir nicht mehr genau wissen wie das nochmal war.

Von Gesche und Lucie

Veröffentlicht in: Möckernbräu | 0

Im Frühling haben wir mit unseren Bier-Kompositionen an zwei Bremer Frauen erinnert: Gesche Gottfried und Lucie Flechtmann. Warum? Einfach so, und weil wir Bremen so lieben.

Trällern in der Golden City

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Singen ohne Noten – das ist purer Spaß in der Golden City. Die Hafenbar öffnet im Sommer seit Kurzem direkt am Europahafen in der Überseestadt Bremen. Hoffentlich im nächsten Jahr wieder, wenn denn genug Geld zusammenkommt. [Werbung – unbezahlt] 

Lebenslang grün-weiß

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Er war so aufregend, der Kampf um den Klassenerhalt im Mai. Und er wird so aufregend, der Start in die neue Saison gegen den FC Bayern München. Und dazwischen, da ist Zeit für die Fans, und für einen kleinen Selfmade-Film.

Zu Fuß über die Alpen

Veröffentlicht in: Unterwegs | 32

Fast jeder denkt an Hannibal und seine Elefanten wenn man erzählt, dass man die Alpen überqueren möchte. Zu Fuß. Warum eigentlich, wo es doch mit Bus und Bahn viel bequemer geht? Und für die Strapazen bezahlt man auch noch Geld? … Weiter

Glockenspiel – Hammerschläge auf Porzellan

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Das Glockenspiel in der Böttcherstraße ist anders. Anders als alle Glockenspiele, die ich kenne. Das passt zu Bremen. Letztens, als ich mal wieder durch die Böttcherstraße schlenderte und mich während einer Darbietung durch die Menschenmenge auf dem kleinen Platz schlängelte, … Weiter

Madagaskar Teil 4 – Kunst und Kulinarik

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Gärtnern und DIY – zwei Dinge die in der sogenannten ersten Welt groß in Mode sind. Etwas selbst anbauen und gestalten, wissen wo Dinge herkommen, möglichst nachhaltig mit Ressourcen umgehen. Auch in Madagaskar ist das ein Thema, wenn auch oft … Weiter

Rhabarber-Tomaten-Ketchup

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Meine eine Rhabarber-Pflanze war bereit für die Ernte. Und ich war zweifelnd, was ich denn nun daraus machen sollte. Da stolperte ich über: Rhabarber-Ketchup. Wie cool ist das?