• Sonnenlume auf dem Riepholmer Modell-Acker

Das Acker-Experiment der Frau Bremer

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Modell-Acker Riepholm – von Land und Wirtschaft! Es ist kein Spaß-Projekt, sondern wirtschaftliche Notwendigkeit: Mit welchen Kulturen kann die regionale Landwirtschaft auf die klimatischen Herausforderungen reagieren? Welche Pflanzen wachsen auch in Zeiten zwischen Trockenheit und Starkregen, und können anschließend regional … Weiter

Alex auf Film-Safari

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Im Mai waren wir in der Region unterwegs. Wir, das sind Alex Kaßner, der Filmemacher. Anja und Lars, sie ein Model und er ihr Partner, auch im echten Leben. Und unser Team, das ständig im Weg stand und fotografiert hat. … Weiter

Das Geheimnis von Anderlingen

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Es ist tatsächlich ein mystisches Rätsel, das noch nicht sicher gelöst wurde: In der Steinkiste von Anderlingen, auf einem Bildstein, sind drei Figuren zu sehen. Doch was haben sie zu bedeuten? Wie alt ist dieser Teil eines Grabes? Und was … Weiter

Verführung an der Eismaschine

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Ob ich wohl aus dem Nähkästchen plaudere? Natürlich nicht, denn ich meine das Eis, das schier unendlich aus der Eismaschine kommt, und verführerisch aussieht. Aber schnell mal den Finger reinhalten und naschen ist nicht, in der Eis-Manufaktur ist alles penibel … Weiter

Heimatkenner: Kamele & Kunst

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Highlights fürs Herz in Visselhövede: Weiterbildung und Netzwerk, darum geht es in der Reihe der Heimatkenner-Treffen, zu denen wir als Touristikverband einladen. Vor der Pandemie gab es solche Treffen bereits mehrmals, nun ging es nach längerer Pause endlich in das … Weiter

Ein Hühnerhaufen zum Verlieben

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Familie Stein hat einen Bauernhof namens Lütens-Hof in Hassel-Hemsbünde. Mit Schweinen, Getreide, Gemüse, Hunden und – vielen Hühnern. Die Legehennen leben in zwei Hühnermobilen mit ganz viel Platz drumrum, und werden von Bodyguards bewacht. Ein lustiger tierischer Haufen und eine … Weiter

Das Gedächtnis im Lager Sandbostel

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Nie wieder Krieg? Vergangenheit und Gegenwart! Das Lager Sandbostel ist eine Gedenkstätte. Sie erinnert unter anderem an die zahlreichen sowjetischen Kriegsgefangenen des Zweiten Weltkriegs, die hier ganz besonders litten und allzu oft ihr Leben ließen. Ich besuchte das Lager beruflich … Weiter

Tepache – Ananas-Erfrischung scharf und spritzig

Veröffentlicht in: Möckernbräu | 0

Beim Zappen durch Youtube ist der Mann auf etwas gestoßen, was sich spannend anhörte: Tepache. Vergorene beziehungsweise fermentierte Ananas. Mal wieder hatten wir beide Lust, zu experimentieren. Natürlich wandelten wir alles etwas ab, sonst wäre es ja nicht Möckernbräu.

Die Bewahrung des Eckes Hus

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Manche Kleinode verstecken sich gerne, müssen erst entdeckt werden. „Eckes Hus Ostereistedt“, das älteste Bauernhaus im Landkreis Rotenburg (Wümme), ist solch ein Juwel, das sich unauffällig am Dorfrand befindet. Leicht verschlafen und ziemlich geheimnisvoll steht es da, das uralte, aber … Weiter

Kranichalarm im Bauernmoor

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

6 Uhr morgens, es war dunkel und kalt im Oktober, mein „Arbeitstag“ begann früh. Kaum etwas war zu sehen, aber ich hörte erste Geräusche, ein magischer Moment. An jenem Tag passte der ansonsten ungeliebte Spruch vom frühen Vogel, denn ich … Weiter

Ein Tag im Lavendel-Paradies

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Na, sind wir in der Provence? Aber nein! Das Lavendel-Paradies befindet sich neben wild-bunten Kräuterfeldern im beschaulichen Stapel. Dieser Ort gehört zur Kräuterregion Wiesteniederung und kann richtig was. So viel, dass ich dort – in meinem harten beruflichen Alltag – … Weiter

Kunst mit Kettensäge und Zahnstocher

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Beruflich durfte ich Ragna Reusch besuchen: Schnitzerin, Künstlerin, Tausendsassa. Die bunten Skulpturen lachen mich an, fordern mich heraus, sind zuweilen herrlich unkonventionell: Die Kunst von Ragna braucht keine Erklärung, sie ist leicht verständlich, im besten Sinne. Menschliche Typen werden persifliert, das … Weiter

Sagenhaftes Rotenburg

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Almuth, geheimnisvolle Geschichten und der Traum vom Esel: Almuth ist eine „Zugezogene“, vor 20 Jahren war das. Sie fühlt sich in der Region pudelwohl, hat ihre Landträume verwirklicht und ist inzwischen als Heimatkennerin sehr aktiv. Gästen und Interessierten erzählt sie … Weiter

Die Esel-Chroniken im LandPark Lauenbrück

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Kuscheln mit Tarpan-Pferden (der Nachwuchs ist auf dem Beitragsbild zu sehen, das ist kein Esel …), verlieben in ein Wollschwein – was für ein herter Job. Diesmal war ich beruflich im LandPark Lauenbrück, und geriet sogar in einen Esel-Tumult.

Veganer & satanischer Seitansbraten

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Was für ein Satansbraten! Äh, Seitansbraten, sorry. Im Gegensatz zu meinen Fotos, die ich eher lieblos in der Dunkelheit geschossen habe, widmete ich mich dem Braten voller Liebe und Vorfreude auf ein Festmahl. Da wurde geknetet und gewürzt was das … Weiter