Das Gedächtnis im Lager Sandbostel

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Nie wieder Krieg? Vergangenheit und Gegenwart! Das Lager Sandbostel ist eine Gedenkstätte. Sie erinnert unter anderem an die zahlreichen sowjetischen Kriegsgefangenen des Zweiten Weltkriegs, die hier ganz besonders litten und allzu oft ihr Leben ließen. Ich besuchte das Lager beruflich … Weiter

Die Bewahrung des Eckes Hus

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Manche Kleinode verstecken sich gerne, müssen erst entdeckt werden. „Eckes Hus Ostereistedt“, das älteste Bauernhaus im Landkreis Rotenburg (Wümme), ist solch ein Juwel, das sich unauffällig am Dorfrand befindet. Leicht verschlafen und ziemlich geheimnisvoll steht es da, das uralte, aber … Weiter

Kranichalarm im Bauernmoor

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

6 Uhr morgens, es war dunkel und kalt im Oktober, mein „Arbeitstag“ begann früh. Kaum etwas war zu sehen, aber ich hörte erste Geräusche, ein magischer Moment. An jenem Tag passte der ansonsten ungeliebte Spruch vom frühen Vogel, denn ich … Weiter

Ein Tag im Lavendel-Paradies

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Na, sind wir in der Provence? Aber nein! Das Lavendel-Paradies befindet sich neben wild-bunten Kräuterfeldern im beschaulichen Stapel. Dieser Ort gehört zur Kräuterregion Wiesteniederung und kann richtig was. So viel, dass ich dort – in meinem harten beruflichen Alltag – … Weiter

Kunst mit Kettensäge und Zahnstocher

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

Beruflich durfte ich Ragna Reusch besuchen: Schnitzerin, Künstlerin, Tausendsassa. Die bunten Skulpturen lachen mich an, fordern mich heraus, sind zuweilen herrlich unkonventionell: Die Kunst von Ragna braucht keine Erklärung, sie ist leicht verständlich, im besten Sinne. Menschliche Typen werden persifliert, das … Weiter