• Norddeutsches Altbier im Lagertank

Altbier der Bremer Stadtbraumeister

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Die vier Bremer Stadtmusikanten gingen einst gemeinsam nach Bremen. Vier Braumeister*innen waren schon in Bremen, also schrieben sie die Geschichte fort und brauten ein gemeinsames Bier: Zusammen ist man eben stärker, und mehr Spaß macht es auch. Das erste Bremer Gemeinschaftsbier … Weiter

Vegane Energiebällchen

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Süß, lecker, und doch ein kleines bisschen gesund: Das sind Energiebällchen. Mit einem Happs sind sie weg, und damit praktischer als Kuchen. Etwas für den Jieper zwischendurch, und leicht gemacht. Ich zeige euch, wie es geht.

Rund ums Eck und geradeaus – mein Viertel

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Das „Viertel“ in Bremen ist das lebendigste Quartier der Stadt. Ostertor und Steintor treffen sich im Zentrum, am Sielwall-Eck. Kultur und Subkultur, Pädagogen und Penner, Partymäuse und echte Typen – das Viertel ist bunt. Kommt mit!

Mein Bremen: Schnoor ist cool

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Die New York Post hat „The coolest streets around the world“ gekürt. Und welche Straße, oder Gasse, ist dabei? Unser Schnoor. Ich nehme diese Auszeichnung zum Anlass, euch meine Impressionen vom letzten Sonntagmorgen zu zeigen. Und ich finde auch: Dieses … Weiter

Europa, Deutschland, Bremen

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Der Bremer Gipfel im Jahr 1978 sollte die Entwicklung Europas maßgeblich beeinflussen. 40 Jahre ist es her, dass sich die damals neun Staats- und Regierungschefs der EG-Mitgliedsländer auf die Grundzüge eines neuen Europäischen Währungssystems einigten.

Neapel – Napoli Sotteranea

Veröffentlicht in: Unterwegs | 0

In meinem Artikel zu Neapels Unterwelt habe ich bereits kurz über eines meiner Highlights der Stadt berichtet: Sotteranea – Zisterne und Abfallhalde. Hier findet ihr zusätzliche Infos und vor allem Fotos. [Werbung – unbezahlt] 

Holtorf – alter neuer Heimathaven

Veröffentlicht in: Daheim | 0

Der frühere Kolonialwarenladen und spätere Tante Emma-Laden Holtorf war für mich einige Jahre wie ein Heimathafen, denn ich wohnte genau gegenüber, im grauen Haus mit dem Erker. Im letzten Jahr hat der Heimathaven den Laden übernommen. Die Einrichtung ist weitgehend … Weiter

Vegane Bärlauch-Mayo

Veröffentlicht in: Topf & Beet | 0

Gestern hatte ich so richtig Lust auf eine ordentliche Portion Mayo, oder besser: Aioli. Was ich nicht hatte, das waren Eier, und Lust auf Knofiduft am Abend. Also probierte ich erstmals ein Rezept für vegane Mayonnaise aus, sammelte ein wenig … Weiter

Vengo – vegan in Bremen

Veröffentlicht in: Speis & Trank | 0

Vegetarische und vegane Restaurants sind eine feine Sache, aber sehr rar. Das Vengo im Bremer Ostertorviertel ist so ein seltener Ort. Nicht nur für Gesundheitsfanatiker ist diese Gemüseküche ein Tipp.

Üppig speisen im El Mundo

Veröffentlicht in: Speis & Trank | 0

Das El Mundo ist in Bremen eine Institution. Seit einigen Jahren ist es in einer coolen Location in der Überseestadt ansässig. Trotz der beeindruckenden Größe ist es sinnvoll, einen Tisch zu reservieren. So etwas muss doch einen Grund haben, oder? … Weiter